Film

HOME      RESTAURANT       PENSION/FERIENWOHNUNGEN       FOTOS       NEWS       WIR       KONTAKT

 
 
 

Schirmherr

Liebe Besucher und Freunde des Herbst- und Weinfestes zu Radebeul,

"Vergeblich klopft, wer ohne Wein ist, an der Musen Pforte", stellte einst der griechische Philosoph Aristoteles fest, der - bei allem Respekt - vom Radebeuler Herbst- und Weinfest noch nichts wissen konnte. Seit vielen Jahren umarmen sich dort Muse und Wein auf originelle Weise und folgen dem Motto von Aristoteles. Das geistig anregende und bestens unterhaltende Aroma des Wandertheaters verleiht dem Herbstfest Radebeul eine einzigartige Note. Die Schirmherrschaft über das Fest am Altkötzschenbrodaer Dorfanger habe ich sehr gerne übernommen. Und meine edle Pflicht als Schirmherr, Werbung für das Herbst- und Weinfest zu machen, erfülle ich jederzeit mit bestem Gewissen, weil ich genau weiß, wie schön es sich in Radebeul feiern lässt.

Allen durstigen und schaulustigen Gästen, den Winzern und dem bunten Reigen ambitionierter, internationaler Theatergruppen wünsche ich ein ausgelassenes Herbstfest voller gemeinschaftlicher Magie!

Allen Mitwirkenden und freiwilligen Helfern danke ich für ihren unermüdlichen Einsatz!

Es grüßt Sie herzlich Ihr
Thomas de Maizière

>2010 Innenminister der Bundesrepublik<



 

Gauklertruppe zur Eröffnung des diesjährigen Herbst- und Weinfestes mit Wandertheaterfestival
















<--- bitte links den Start-Button anklicken

Der Chef des Bundeskanzleramtes als Schirmherr des Weinfestes in Altkötzschenbroda